Alle Artikel mit dem Schlagwort: Corona

Coronavirus: Infos und Links

Infos zum Coronavirus, Hygienetipps, Arbeitsschutzstandard Covid19, Antworten zu arbeitsschutzrechtlichen Auswirkungen, Unterstützung für Unternehmen, Hilfs- und Unterstützungsangebote für Familien, Soforthilfen, Kurzarbeitergeld, Arbeitgeberinfos und Schutzmaßnahmen für Beschäftigte im Gesundheitswesen:   Überbrückungshilfen für kleine und mittelständige Unternehmen www.bundesregierung.de Alle Infos zur  Corona-Warn-App Reisehinweise Robert-Koch-Institut Steckbrief zu Covid-19 (Stand 17.04.2020) Robert Koch Institut Coronavirus: Arbeitsschutzstandard für physiotherapeutische Praxen und medizinische Massagepraxen (BGW) Pandemie-Arbeitsschutzstandard fuer Physiotherapeuten Hinweise zum beispielhaften An-und Ablegen von PSA für Fachpersonal (Stand 24.04.2020) Robert Koch Institut Die Bundesregierung empfiehlt einen neuen Arbeitsschutzstandard SARS-CoV-2 (Stand 16.04.2020) Alle Infos hier: Bundesministerium fuer Arbeit und Soziales Infos zu den Soforthilfen für Soloselbständige und Kleinunternehmer Corona-Schutzschild KfW-Schnellkredit für Unternehmen über zehn Mitarbeitern KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen Aktuelle Informationen zu Hilfs-und Unterstützungsangebote für Familien Bundesministerium fuer Familie Infos und aktuelle Zahlen auf der Website des Robert-Koch-Instituts: www.rki.de/ncov Hygienetipps und Anworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus  auf der Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: BZgA Infektionsschutz  Antworten zu arbeitsrechtlichen Auswirkungen gibt das  Bundesministeriums für Arbeit und Soziales: Bundesministerium für Arbeit und Soziales Lohnfortzahlung bei Kinderbetreuung Bundesministerium fuer Arbeit und Soziales Informationen zum Kurzarbeitergeld finden …

Alle Artikel mit dem Schlagwort: Corona

Corona: Dokumentation von abgesagten Therapien

Liebe Mitglieder des VDB-Physiotherapieverbandes, in den letzten Tagen informierten uns Praxisinhaber über zahlreiche Patientenausfälle aufgrund der Corona-Krise. Wir befürchten, dass sich die Patientenausfälle in den nächsten Tagen noch steigern werden. Um den wirtschaftlichen Schaden zu belegen, ist es für uns – als ihre Interessensvertretung – absolut nötig, dass jede Praxis eine entsprechende Auflistung der Ausfälle erteilt. Daher bitten wir unsere Mitglieder dringend, alle Patientenausfälle lückenlos zu dokumentieren! Praxisintern muss der Grund der Absagen von Patientinnen und Patienten erfasst werden, insbesondere Absagen seitens der Praxis, um Risikopatienten nicht zu gefährden (z.B. wegen nicht oder unzureichend vorhandener Schutzkleidung u.ä.). Eine entsprechende Tabellenvorlage in der abgesagte Therapien dokumentiert und in der der Umsatzausfall durch die Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber berechnet werden soll, erhalten sie von ihren Landesverbänden. (dad)