Landesverband Hamburg und
Schleswig-Holstein

Über uns

Willkommen beim VDB – Landesverband
Hamburg und Schleswig-Holstein e. V.
Berufs- und Wirtschaftsverband der Selbständigen in der Physiotherapie

Frei • Unabhängig • Praxisnah

Über 60 Jahre Kompetenz in Sachen Selbstständigkeit

Der VDB-Physiotherapieverband ist der Berufsverband, der die Interessen der selbständig Tätigen in der physikalischen und physiotherapeutischen Therapie vertritt. Für Sie in Hamburg und Schleswig-Holstein ist der Landesverband Hamburg-Schleswig-Holstein e. V. mit Sitz in Lübeck zuständig.

Vorstandsvorsitzender des Landesverbands Hamburg-Schleswig-Holstein e. V. ist Stefan Kraus. Als selbständiger Physiotherapeut steht er unseren Mitgliedern bei sämtlichen Fragen und Problemen, die sich aus dem Heilmittelbereich ergeben, beratend zur Seite.

Ansprechpartner

Stefan Kraus
Landesvorsitzender Hamburg und Schleswig-Holstein

Tel.: 0451 / 704006
Fax: 0451 / 705554
E-Mail: lv-hh-sh@vdb-physiotherapieverband.de
Geschäftsstelle:
Wahmstraße 35-37/Hansehof
23552 Lübeck

 

Marion Holderbach
Referentin des Vorstandes

Tel.: 0451 / 704006
Fax: 0451 / 705554
E-Mail: lv-hh@vdb-physiotherapieverband.de

 

News

News aus dem VDB-Landesverband Hamburg und Schleswig-Holstein:

Politischer Austausch zur Situation der Therapeuten

Die Bundestagsabgeordnete und Patientenbeauftragte der Bundesregierung Prof. Dr. Claudia Schmidtke (CDU) hatte jüngst Therapeuten in Schleswig-Holstein zu einem Hintergrundgespräch mit dem Bundestagsabgeordneten und Berichterstatter für die Heilmittelversorgung Dr. Roy Kühne (CDU) eingeladen. An dem Treffen, das am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Lübeck stattfand, nahmen für den VDB-Physiotherapieverband der Vorsitzende des VDB-LV Schleswig-Holstein Stefan Kraus, die Vorstandsmitglieder Dirk Neumann, Uwe Datow und Referentin Marion Holderbach teil.
Zu den Themen des gemeinsamen Austauschs zählten die aktuelle Situation der Physiotherapeuten im Allgemeinen und insbesondere in der Corona-Pandemie, aber auch Aspekte der Zukunft wie die Frage der Akademisierung oder die Blankoverordnung.

 

 

Anzeige

 

Suche zum nächstmöglichen Termin einen

Physiotherapeuten/in in Vollzeit mit Option auf Praxisübernahme in Lübeck/Stockelsdorf.

Eine Zusatzausbildung in manuelle Therapie und Lymphdrainage sollte vorhanden sein.
Wir bieten ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima sowie übertarifliche Bezahlung.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte unter:
info@laack-massagen.de