Corona

Rettungsschirm für
Physiotherapeuten:
Anträge online

Rettungsschirm

Die Anträge für die Einmalzahlung zum Ausgleich von Einnahmeverlusten in der Corona-Krise können bis zum 30. Juni 2020 bei den zuständigen ARGEn gestellt werden. Die ersten Anträge werden bereits bearbeitet.

Bitte beachten sie bei der Antragstellung:
Keine eigenen Anträge konstruieren. Diese werden abgelehnt, da bei den ARGEn vollautomatische Prozesse hinterlegt sind. Bitte stellen sie die Anträge nicht über ihren Berufsverband, (Dadurch wird eine manuelle Bearbeitung notwendig, was den Prozess verzögert.) sondern direkt bei der zuständigen ARGE per Email. Sie finden alle wichtigen Infos auf der Homepage der ARGEn.

Den Link finden sie hier:

Hier können Sie den Antrag stellen